Trafo Baden Besuchernavigation mit AR

Erstes Besucherleitsystem mit Augmented Reality

Die Eventlocation Trafo Baden ist in den letzten 15 Jahren gewachsen. Neben den Event- und Seminarräumlichkeiten befinden sich auch Restaurants, ein Kino, ein Hamam sowie ein Fitnesscenter im Trafogebäude. Um die Besucherführung für die jährlich 130 000 Gäste zu vereinfachen, wurde unter unserer Leitung das Trafo-Navi entwickelt. Es ist das erste Besucherleitsystem mit Augmented Reality.

Trafo Navi Head

In den Trafo Hallen gibt es viele verschiedene Räumlichkeiten und das Gebäude kann über 7 Eingänge betreten werden. Die Idee, ein geeignetes Besucherleitsystem zu integrieren liegt deshalb nahe. Als offizieller Vertriebspartner des Augmented Reality Navigationssystems konzipierten und organisierten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Trafo Baden die erste Umsetzung des personalisierten Besucherleitsystems in der Schweiz. 

Für die Verwendung wird kein weiteres Gerät benötigt. Das Besucherleitsystem läuft auf jedem Smartphone. Das bedeutet, App installieren und sich führen lassen! Beim Öffnen der Anwendungen erhält der Besucher alle aktuellen Veranstaltungen als Zielvorschläge. Mit einem Klick auf den gewünschten Zielort startet die Führung. Diese funktioniert über das Kamerasichtfeld. Erfasst das Sichtfeld des Besuchers ein Bodenkleber mit QR-Code, erscheint die Navigationshilfe auf dem Smartphone. Dies kann ein Pfeil mit Richtungsangabe sein oder Hinweise für die Liftfahrt, damit der Gast die gewünschte Räumlichkeit schnellstmöglich erreicht. Ein weiteres Plus der Applikation: Die Veranstalter können das Navigationssystem personalisieren oder direkt in ihre eigene Eventapplikation integrieren.

Wie die meisten anderen Websites verwenden auch wir Cookies, um Ihre Erfahrung und die Leistung unserer Website zu verbessern. Diese Cookies enthalten keine sensiblen Informationen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Cookies auf unserer Website. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Einverstanden Nicht Einverstanden