Imagefilm Handelsschule KV Aarau

Imagefilm für die Handelsschule KV Aarau

Bewährt, nahbar, zukunftsorientiert: Der Imagefilm der Aarauer Berufsfachschule zeigt eine freundliche Bildungseinrichtung, die trotz langer Tradition am Puls der Zeit unterrichtet. Wir haben das Projekt konzipiert und umgesetzt. Auch ein Infofilm zur internen Absenzenregelung gehörte zum Auftrag.

Auf das Schuljahr 2021/22 wurde die Handelsschule KV Aarau mittels eines Imagefilms in seiner Ganzheit porträtiert. In enger Zusammenarbeit mit der HKV Aarau haben wir das Bewegtbild-Projekt ausgearbeitet und realisiert. Nach anfänglichem Workshop mit Vertreter*innen der Handelsschule haben wir ein Grobkonzept des Imagefilms erstellt und basierend darauf das detaillierte Storyboard kreiert. Dabei herausgekommen ist ein rund 100-sekundiger Imagefilm, der die Welt der Handelsschule KV Aarau aus der Perspektive dreier Schüler*innen zeigt.

Während eine epische Erzählerstimme Daten und Fakten der Schule wiedergibt, sind es die drei Jugendlichen, die mit realitätsnahen Kommentaren einen greifbaren Bezug schaffen – eine Prise Augenzwinkern inklusive. Immer, wenn die Jugendlichen mit Personal der Schule in Kontakt treten, wird mit einem warmen «Grüezi» gegrüsst. Rektor Ozan Kaya: «Damit wurde die nahbare, freundliche und bodenständige DNA der HKV Aarau auf kreative Art und Weise in den Film integriert.»

Die Dreharbeiten wurden innerhalb eines Tages vor Ort mit insgesamt drei Schauspieler*innen, 20 Statist*innen, einer Visagistin, einem Sprecher und einer dreiköpfige interpunkt.-Crew durchgeführt. «Es war grossartig, trotz Corona einen Drehtag mit so vielen engagierten Leuten abzuhalten», blickt Fabian Koch von interpunkt. zurück. Es folgte die Postproduktion und eine Revisionsrunde. Seine Premiere feierte der Imagefilm bereits vor wenigen Tagen an einer Infoveranstaltung, um umfänglich über die Schule und deren breites Angebot zu informieren.

Im gleichen Zug wurde ein Informationsfilm über die hauseigene Absenzenregelung produziert. Diese internen Prozesse wurden ebenfalls aus der Perspektive der drei Jugendlichen erklärt. Auch dieses Video ist für Informationsveranstaltungen vorgesehen und soll als moderne Alternative zu den bis anhin verwendeten PowerPoint-Präsentationen dienen.

Wie die meisten anderen Websites verwenden auch wir Cookies, um Ihre Erfahrung und die Leistung unserer Website zu verbessern. Diese Cookies enthalten keine sensiblen Informationen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Cookies auf unserer Website. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Einverstanden Nicht Einverstanden